Furchtbar

Die Glitches von Super Smash Bros. sorgen für Albträume

Ein kleiner Trend zieht gerade durch die Videospiellandschaft, denn zu jedem größeren Titel, der momentan erscheint, sprießen dazu passende Glitch-Videos wie Pilze aus dem Boden. Egal ob Assassin's Creed Unity oder Call of Duty: Advanced Warfare, wo Activision sogar zu strengen Maßnahmen greift, je bizarrer und hässlicher die Grafikfehler sind desto besser.

Natürlich macht da auch das aktuelle Zugpferd von Nintendo keine Ausnahme, tatsächlich zeigt sich das bunte Super Smash Bros. für die Wii U sogar von der ganz fürchterlichen Sorte. Die breitgefächerte Kämpferriege unterliegt auf manchen Systemen nämlich einigen Schönheitsfehlern, die für Albträume sorgen könnten.

Ein kurzer Clip des Youtubers Terrence Boykin macht deutlich, was damit gemeint ist. In den 22 Sekunden prügeln sich Kirby, King Dedede und Co. mit verzerrten Animationen und gequälten Gesichtsausdrücken durch die Stage. Oben könnt ihr euch das schauerhafte Spektakel anschauen, sofern ihr denn wollt.

Wem das Video nicht reicht kann sich auch die Miiverse-Posts von Boykin anschauen, die ebenfalls wie aus einer anderen Welt wirken. Hier gibt es Samus Aran, Mario, Starfox und Glurak mal etwas anders zu sehen.

Wieviele Exemplare des Spiels von den Fehlern betroffen sind, ist noch unklar. Bisher ist Boykin mit seinem Schicksal fast allein. Super Smash Bros. ist bereits seit dem 3. Oktober für den Nintendo 3DS erhältlich. Auf der Wii U erscheint der Fun-Prügler bei uns am 28. November.

Machen die Fehler das Spiel eigentlich besser oder schlechter?

moviepilot Team
Radegast Hannes Rossow
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.

Deine Meinung zum Artikel Die Glitches von Super Smash Bros. sorgen für Albträume