Horror-Adventure Call of Cthulhu meldet sich mit neuem Studio zurück

Call of Cthulhu
© Focus Home Interactive
Call of Cthulhu
Call of Cthulhu - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Nach der Ankündigung von Call of Cthulhu im Januar 2014 wurde es still um das düstere Adventure, das die von H.P. Lovecraft erfundene Kreatur im Namen trägt. Zum damaligen Zeitpunkt waren die Sherlock Holmes: Crimes and Punishments-Macher von Frogwares für die Entwicklung verantwortlich. Wie VG247 nun berichtet, gibt es neue Informationen zum Spiel des Publishers Focus Home Interactive, der dem unheimlichen Adventure auch gleich eine offizielle Webseite spendierte.

Mehr: Alan Wake 2 – Steht sogar schon der Name für das Sequel fest?

Die Internetpräsenz gibt euch nicht nur Aufschluss darüber, dass uns demnächst eine vollwertige Website mit mehr Details erreichen soll, sondern auch, dass mittlerweile Cyanide an Call of Cthulhu arbeitet. Die Entwickler zeichneten in der Vergangenheit für Spiele wie Blood Bowl, Styx : Master of Shadows sowie Game of Thrones verantwortlich. Call of Cthulhu hat aber keinerlei Verbindung mit dem Bethesda-Titel Call of Cthulhu Dark Corners of the Earth. Dieses First Person-Abenteuer mit Stealth-Elementen erschien seinerzeit für Xbox sowie PC.

Infos bezüglich eines konkreten Release-Termins gibt es bislang nicht. Ebenso verhält es sich mit den Plattformen, für die Call of Cthulhu zukünftig erscheinen könnte. Es bleibt nur zu hoffen, dass das düstere Adventure in der Zwischenzeit nicht wieder abtaucht und wir bald mit weiteren Informationen bedacht werden.

Freut ihr euch, dass wieder Bewegung in das Projekt Call of Cthulhu gekommen ist?

Community Autor
du folgst
entfolgen
Winterkind. Lipstick stains & video games. Mythical Beast. In einer festen Beziehung mit Kaffee.

Deine Meinung zum Artikel Horror-Adventure Call of Cthulhu meldet sich mit neuem Studio zurück

763cc193a4924224bdc9a1ec10fdbfec