Layers of Fear
© Bloober Team
Layers of Fear

Layers of Fear – Horror im Stil von P.T. jetzt auf PC & Konsolen

Layers of Fear - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Der Vergleich zu P.T. ist inzwischen im Horrorgenre fast üblich. Der "Playable Teaser" ist ein Meilenstein und hat einige wirklich spannende Projekte hervorgebracht. Allison Road ist da ein weiteres Beispiel. Layers of Fear spielt ebenso in einem Haus, das erstmal ganz normal wirkt. Aber wie das immer so ist in Horrorspielen, ist nichts, wie es scheint.

Mehr: Dieses Spiel tritt in die Fußstapfen von Silent Hills & Allison Road

Viel mehr verändert sich eure Umgebung immer mehr und was ihr für real gehalten habt, ist es vielleicht doch nicht. Nur euer Ziel bleibt bestehen: Euer letztes Kunstwerk anfertigen, das eindeutig etwas Besonderes werden dürfte. Mehr braucht man gar nicht wissen, denn Layers of Fear punktet gerade dadurch, dass man nie weiß, was als nächstes kommt. Plumpe Jump Scares, so viel sei verraten, jedenfalls nicht.

Mehr: Horrorspiel lässt euch das tun, wovor eure Eltern immer warnten

Auf dem PC hat Layers of Fear schon als Frühversion auf Steam für Furore und generell positive Kritiken gesorgt. Inzwischen ist das Spiel aus dem Early Access gekommen und ist als Vollversion für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Es kostet euch 19,99€.

Klingt das nach einem verlockenden Neuzugang für eure Spiele-Sammlung?

Community Autor
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel Layers of Fear – Horror im Stil von P.T. jetzt auf PC & Konsolen