Warcraft 4 ist nicht in Sicht, aber Warcraft 3 bekommt neuen Patch

WarCraft 3: The Frozen Throne - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Blizzard ist ein Entwickler, der gern in die Zukunft schaut und große Pläne schmiedet, doch das bedeutet nicht, dass der Konzern vergessen hat, welche Spiele ihm zum Erfolg verholfen haben. Wie schon bei Diablo II, bekommt nun auch der Strategie-Klassiker WarCraft 3 einen neuen Patch spendiert und das 14 Jahre nach dem Launch des Kult-Hits. Patch 1.27 ist das erste Warcraft 3-Update seit 5 Jahren.

Mehr: Diablo II – Blizzard pflegt das RPG noch 16 Jahre nach Launch

In einem YouTube-Video spricht Robert Bridenbecker, Chef des Classic Games-Teams bei Blizzard, über das neue Update und bedankt sich für den jahrelangen Support und die Treue. Was genau der Patch enthalten wird, ist nicht klar, aber vermutlich soll mit dem Update die Performance auf modernen Geräten verbessert werden. Neue Features oder andere Verbesserungen sind damit aber nicht ausgeschlossen.

Patch 1.27 soll am Dienstag, den 15. März, erscheinen und zeitgleich auf der ganzen Welt verfügbar sein. Bridenbecker betont dabei, dass dies nur der erste Schritt sei und ihr in der Zukunft noch weiteren Support für Blizzard-Klassiker erwarten dürft. (via Destructoid)

Spielt ihr Warcraft 3 auch heute noch?

moviepilot Team
Radegast Hannes Rossow
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Warcraft 4 ist nicht in Sicht, aber Warcraft 3 bekommt neuen Patch