Vergesst Rollercoaster Tycoon & spielt die Alpha von Planet Coaster

Planet Coaster: Simulation Evolved
© Frontier Developers
Planet Coaster: Simulation Evolved
Planet Coaster: Simulation Evolved - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Falls ihr schon ganz sehnsüchtig auf Rollercoaster Tycoon World wartet und dabei hofft, dass die altbackene Grafik aus dem ersten Trailer wirklich überarbeitet wird, dann solltet ihr jetzt genau zuhören. Denn warum sollten wir auf die Neuauflage des Klassikers warten, wenn wir schon jetzt die vielleicht viel bessere Freizeitpark-Simulation spielen können? Denn der Alpha-Test von Planet Coaster: Simulation Evolved ist vor Kurzem gestartet.

Mehr: Elite Dangerous-Macher planen Freizeitpark-Simulation

Die Entwickler von Frontier Developers haben schon mit Rollercoaster Tycoon 3 bewiesen, dass sie ein Händchen für das Genre haben und mit Planet Coaster: Simulation Evolved probieren es die Elite: Dangerous-Macher jetzt erneut. Und wer schon jetzt in die Aufbau-Simulation hinein schauen möchte, hat die Möglichkeit dazu, nur wird das nicht billig. Der Zugang zur Alpha kostet nämlich stolze 67,99 Euro, wird aber auch später die Vollversion des Spiels enthalten.

Das fertige Spiel soll noch in diesem Jahr erscheinen und wer warten kann, muss dann auch nur 26,99 Euro auf den Tisch legen. In Planet Coaster: Simulation Evolved entwerfen wir Freizeitparks ganz nach unserem Geschmack und gestalten den Park bis ins letzte Detail. Alle Besucher verhalten sich individuell und wer mag, kann seine fertigen Freizeitparks auch mit anderen Spielern teilen. (via Gamestar)

Ist euch die Alpha soviel Geld wert?

moviepilot Team
Radegast Hannes Rossow
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.
Das könnte Dich interessieren

Deine Meinung zum Artikel Vergesst Rollercoaster Tycoon & spielt die Alpha von Planet Coaster