Dark Souls 3
© Bandai Namco
Dark Souls 3

Dark Souls 3 & die Monsterjagd zur Pop-Musik der 80er

Dark Souls III - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Wie für das Franchise üblich, setzt auch der neue Trailer zu Dark Souls III schnell dunkle Akzente und stimmt euch auf ein knallhartes Action-RPG voller furchterregender Gegner und düsterer Umgebungen ein. Nachdem uns Bandai Namco in der Vergangenheit bereits mit dem Intro Lust auf den Titel machte und uns zuvor fantastische Concept Arts und Screenshots vorgeführt hatte, präsentiert der obige Clip nun neues Ingame-Material.

Mehr: Uncharted 4 – Bedrückender Trailer zeigt endlich die Story

Darin dürft ihr beeindruckende Architektur bestaunen, die auf vielerlei Weise die dunkle Atmosphäre der berüchtigten Action-RPG widerspiegelt. An einer Brücke hängen zum Beispiel in Tücher gehüllte Leichen und aus Dächern stehen Pfähle hervor, auf denen menschliche Körper auf Kutschenrädern zur Schau gestellt werden.

Außerdem gibt euch der Trailer einen guten Eindruck von den gewohnt gruseligen Kreaturen, gegen die ihr euch in Dark Souls III ab April behaupten müsst. Verglichen mit dem ernsten Ton von vorherigem Video-Material präsentiert sich der Titel dieses Mal allerdings mit einem Augenzwinkern. Denn während knallharte, blutige Kämpfe gezeigt werden, läuft im Hintergrund eine betont ruhige Version des Songs True Colors.

Dark Souls III erscheint bei uns am 12. April 2016 für die Plattformen PS4, Xbox One und PC.

Was haltet ihr vom neuen Trailer?

Community Autor
du folgst
entfolgen
Winterkind. Lipstick stains & video games. Mythical Beast. In einer festen Beziehung mit Kaffee.

Deine Meinung zum Artikel Dark Souls 3 & die Monsterjagd zur Pop-Musik der 80er