Silent Hills — Hideo Kojima & Norman Reedus befeuern neue Gerüchte

Friends will be friends
© Hideo Kojima
Friends will be friends

Haltet euch bitte fest, denn diese Nachricht könnte euch glatt aus den Socken hauen: Norman Reedus und Hideo Kojima wurden zusammen gesehen und dafür gibt es sogar Beweise im World Wide Web. Während der The Walking Dead-Star auf Instagram das Logo der Firma Kojima Productions postete, veröffentlichte der Metal Gear Solid- Schöpfer ein gemeinsames Bild auf Twitter. Dessen Beschriftung lässt vermuten, dass sie über weitere gemeinsame Projekte gesprochen haben könnten. (via Destructoid)

Mehr: Mad Max & Shaun das Schaf — Hideo Kojimas Lieblingsfilme 2015

Ja, sie wurden zusammen gesehen, Kojima hat mit Reedus im Rahmen des Gesprächs über sein Unternehmen gesprochen und ihre Umarmung war sehr innig. Auf viel mehr lässt der unten zu sehende Tweet aber nicht schließen. Der Playable Teaser für Silent Hills hat in der Vergangenheit bei Horror-Fans Begeisterungsstürme hervorgerufen, weshalb es kein Wunder ist, dass solche neuen Treffen schnell überinterpretiert werden.

Die Einstellung des Projekts Silent Hills hat aber nicht nur uns schwer getroffen. Sowohl Guillermo del Toro als auch Reedus drückten bereits mehrmals ihr Bedauern darüber aus. Dass Kojima den Schauspieler allem Anschein nach immer noch über die Fortschritte von Kojima Productions in Kenntnis setzt, könnte bedeuten, dass sie auch über zukünftige gemeinsame Arbeiten gesprochen haben. Offizielle Infos gibt es aber nicht und deshalb bleibt uns nur die Spekulation.

Hoffen wir auf das Beste.

Community Autor
du folgst
entfolgen
Winterkind. Lipstick stains & video games. Mythical Beast. In einer festen Beziehung mit Kaffee.

Deine Meinung zum Artikel Silent Hills — Hideo Kojima & Norman Reedus befeuern neue Gerüchte