Sucht Bethesda für den Skyrim-Nachfolger neue Entwickler?

The Elder Scrolls V: Skyrim
© Bethesda
The Elder Scrolls V: Skyrim
The Elder Scrolls VI - Verpasse keine News!
du folgst
entfolgen

Fallout 4 kam im November 2015 auf den Markt und die ersten DLCs erscheinen auch bald. Der größte Teil der Arbeit am post-apokalyptischen Rollenspiel ist damit also abgeschlossen und es wird Zeit für Bethesda, sich um neue Themen zu kümmern. Nun sind vier Jobausschreibungen veröffentlicht worden, die Grund zum Spekulieren geben. Denn Bethesda sucht Gameplay- und Engine-Entwickler, sowie Grafik-Designer, für ein RPG, das alles bisher gesehene in den Schatten stellen soll.

Mehr: Nach Fallout Shelter plant Bethesda noch mehr Mobile Games

Klingt nach einem Skyrim-Nachfolger? Es wäre zumindest denkbar, dass sich Bethesda nun daran macht, wieder in eine mittelalterliche Fantasy-Welt abzutauchen. Allerdings könnte es auch um gänzlich neue Spiele gehen, die offenbar ebenfalls bei Bethesda auf dem Plan stehen. Ob diese Projekte allerdings gerade jetzt neue Leute für ihre Teams brauchen, ist fraglich, das sie ja offenbar schon seit längerem in der Mache sind. Ein neues Projekt könnte daher wahrscheinlicher sein.

Mehr: Auf The Elder Scrolls VI können wir noch lange warten

Worum auch immer es gehen mag, Bethesda hält sich natürlich bedeckt. Vielleicht wird The Elder Scrolls VI so ähnlich angekündigt wie Fallout 4, also erst kurz vor dem Erscheinen. Immerhin ist Bethesda aber auch auf der E3 2016 wieder mit einer Pressekonferenz vertreten, vielleicht lüftet sich da schon das Geheimnis um diese vier neuen Stellen.

Würdet ihr lieber einen neuen Titel oder einen Skyrim-Nachfolger sehen?

Community Autor
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel Sucht Bethesda für den Skyrim-Nachfolger neue Entwickler?

E7b58308cc92407a9be340f7a1767257